Medientechnologe/-login EFZ Fachrichtung Print

Medientechnologen und Medientechnologinnen fertigen Produkte im Bereich Print und digitale Medien. Sie planen und koordinieren Aufträge, bearbeiten die Druckdaten, richten die
Maschinen ein und überwachen die Produktion.

Medientechnologen erstellen Produkte im Bereich Print und digitale Medien: Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Flyer oder Plakate. Das Bedrucken von Papier, Karton, Folien und anderen Materialien ist ihre Haupttätigkeit.

Medientechnologinnen nehmen Aufträge von Kunden entgegen, planen die Produktion und koordinieren die Arbeiten sowohl mit vor- und nachgelagerten Abteilungen wie Druckvorstufe und Weiterverarbeitung als auch mit Lieferanten und Versandpartnern.

Medientechnologen überprüfen, bearbeiten und optimieren die Druckdaten. Damit stellen sie ein optimales Druckergebnis sicher. Sie richten die Druckmaschinen und -systeme ein und führen sämtliche Vorbereitungsarbeiten aus.

Medientechnologinnen überwachen den Druckprozess und ergreifen bei Störungen die richtigen Massnahmen. Einfache Weiterverarbeitungsarbeiten führen Medientechnologen ebenso selbstständig aus wie Verpackungs- und Versandaufträge.

Je nach Fachrichtung unterscheiden sich Betriebsstruktur, Drucktechnologien und Produkte: Medientechnologen der Fachrichtung Print setzen in gewerblichen oder industriellen Betrieben unterschiedliche Drucktechnologien ein. Meistens arbeiten sie mit grossen und komplexen Drucksystemen des Offset- oder Digitaldrucks. Sie überwachen den Druckprozess, überprüfen die Qualität mittels Messtechniken und nehmen Optimierungen vor. Oft arbeiten sie im Schichtbetrieb.

In der Fachrichtung Printmediatechnik führen Medientechnologinnen Digitaldruckaufträge im Klein- und Grossformat aus. Sie begleiten die Druckaufträge vom Kundengespräch über die Aufbereitung der Druckdaten bis zur Auslieferung der Endprodukte. Auf Wunsch personalisieren sie die Druckdaten oder erstellen Layouts nach Corporate-Design-Vorgaben.

Voraussetzungen

Schulische Anforderungen

Abgeschlossene Sekundar- oder Bezirksschule (Kanton Aargau)

Mathematik
Deutsch
Naturwissenschaften
Fremdsprachen

Ausbildungsinformationen

Ausbildungsdauer : 4 Jahre
Berufsschule: 1 bis 2 Tage pro Woche

Diesen Beruf kannst du dir bei folgender Firma genauer anschauen: