inisightday 2022

Mehr als 300 Jugendliche und Eltern besuchten am Samstag 21. Mai den ersten insightday im Industriegebiet Brühl in Zofingen. Am Berufsinfo-Tag konnten sich die Besucher in fünf an der Unteren Brühlstrasse ansässigen Firmen über Berufsbildung und Lehrstellen-Angebote informieren. 

Der insightday bot den Jugendlichen die einmalige Gelegenheit, 14 Ausbildungsberufe hautnah zu erleben und zu vergleichen, um herauszufinden, was sie begeistert. Die Unternehmen Siegfried, NEBA, Estermann, CP Pumpen und Müller Martini luden die jungen Besucher dazu ein, die in den jeweiligen Ausbildungsstätten angebotenen Lehrberufe authentisch und vertieft kennenzulernen. «Wir haben uns sehr gefreut, dass bereits am ersten insightday so viele Jugendliche den Weg in die Untere Brühlstrasse gefunden haben,» sagt Christa Leuenberger, Leiterin HR und Berufsbildung Müller Martini. «Das neue Angebot wurde sehr positiv aufgenommen und als wichtige Entscheidungshilfe bei der Berufsfindung geschätzt.»

Immer gut besucht war auch das gemeinsam mit gateway.one betriebene Infozelt, in dem die Jugendlichen eine individuelle Berufswahlanalyse durchführen konnten. Auf der Basis der persönlichen Interessen und Stärken wurde ein wissenschaftlich fundiertes Berufsfeldprofil erstellt, das Ideen für die weitere Berufswahl gibt. In den einzelnen Firmen konnten die Besucher den Lernenden über die Schulter schauen und sie mit Fragen zu ihrem Berufsalltag löchern. Die jeweiligen Berufsbildner standen ebenfalls bereit, um detaillierte Auskünfte zum Ablauf der Ausbildung zu geben.